Lünebilder

Einige Impressionen aus dem wundervollen Städchen Lüneburg, das ich sehr liebe, weil es so lebendig ist. Aufgenommen mit dem IPhone und bearbeitet mit den Apps „Tiny Planets“ und „Iris“.

3 Kommentare

  1. Marion Hahn

    New York – da wollte ich zum ersten Mal 1985 gar nicht hin, weil ich Angst und so viele Vorurteile hatte… Und dann wurden es wunderbare Tage, weil ich das Gefühl hatte, die New Yorker schauen hin, wenn ein Tourist mit der Map am Straßenrand steht, bieten sofort Hilfe an. Es gab sehr viel kleine Berührungen, small talks, spannende und liebenswerte Erlebnisse – und seither LIEBE ich diese besondere Stadt. Samstagsgruß von Marion

  2. Gabriela

    Sehr geehrte Frau Konnerth, Ihre Bilder sind einfach großartig. Richtig inspirierend. Ich danke Ihnen dafür.

  3. Klaus Woelki

    Feminine Gedanken tun gut in einer erfolgsorientierten Zeit! Somit gefallen mir sowohl die visuellen Anregungen (bekomme ich leider technisch nicht hin) als auch Ihre Texte. Ihre Aussagen möchte ich nicht allein auf NY bezogen wissen. An jeden noch so entlegenen Ort, ob hell oder dunkel, nah oder fern, habe ich gleiches erlebt. Nur wer hungrig auf Neues bleibt, Trennendes ueberwindet, bringt „Be-ruehrung“ zustande.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite verwendet nur Cookies, die für den Betrieb der Seite nötig sind. Personenbezogene Daten werden zum Beispiel bei den Kommentaren gespeichert. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen