Ich-Splitter 3

Noch eine Selbstportrait-Serie (nach Teil 1 und Teil 2): Die Erforschung der verwunschenen und verborgenen Ecken meines Selbsts. Mal weich und lieblich, mal dunkel und finster.

2 Kommentare

  1. Chris

    ….und ich glaube > manchmal innerlich etwas „zerrissen“!?!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.