Holocaust-Mahnmal

Verschiedene Ansichten des Holocaust-Mahnmals in Berlin von Peter Eisenmann:

2 Kommentare

  1. Bettina

    Hallo,
    dieses Mahnmal, ich hab es immer nur in den Medien gesehen.
    du wandelst meinen Blick
    vom realen ins surreale und zurück,
    von der Vergangenheit in die Zukunft und zurück blitzen Bilder in meine Gehirn.
    Ein Mahnmal für jeden zum innehalten und erinnern in der Gegenwart.
    ein Stolperstein.
    Und wie wichtig es ist, nicht zu vergessen:
    Das Gewalt und Hass neben der Schönheit existieren und doch verwandelt werden kann. Mit viel Geduld und aufzeigen dass die schwarz weiße Welt in Wirklichkeit bunt und vielfältig ist.
    vielen Dank

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite verwendet Cookies. Personenbezogene Daten werden zum Beispiel bei den Kommentaren gespeichert. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen