Hausbewohner

Neulich in der Morgenfrühe wollte ich eigentlich den Frühnebel fotografieren. Dann viel mein Blick aber auf diese zauberhaften Wesen:

 

4 Kommentare

  1. Alexandra

    Wie schön die Fotos sind-Danke dafür!

  2. Liebe Tanie,

    noch nie habe ich Schnecken so wunderbar lebendig gesehen!!!Die Bilder berühren mich sehr.

    Auf meinen Fahrradtouren begegnen mir immer wieder (Nackt-)Schnecken, die die Wege überqueren und ich habe mir angewöhnt diejenigen, denen ein zu frühes Ende droht, weil sie zu lange der heißen Sonne ausgesetzt sein würden, ins schützende Gras zu bringen.

    Wenn ich Deine Bilder sehe, macht mich doppelt froh, dass ich das tue: soooo zartes Leben!

    Wie wunderbar, dass Du das sicht-bar machst!

  3. Hallo tanja,

    wunderschöne Bilder. Ich habe Schnecken nie beachtet, aber sie können richtig hübsch sein. Nicht zu vergessen es sind auch Lebewesen.
    Danke für die schönen Impressionen.

    Viele Grüße Ines

  4. Tania

    Ach, diese Rückmeldungen freuen mich ganz besonders! Genau das macht mir so viel Freude am Fotografieren: Schönes entdecken und zeigen!

    Herzlich,
    Tania

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite verwendet Cookies. Personenbezogene Daten werden zum Beispiel bei den Kommentaren gespeichert. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen