Lebensrezept

Sep 29, 2013 von

Ich konnte mich noch nie so recht mit so genannten Lebensrezepten anfreunden. Meist fand ich sie anmaßend oder einengend, immer aber zu strikt und viel zu kurz gefasst. Aber nun bin ich vor einigen Tagen auf eines gestoßen, das mich tief berührt hat und bei dem sich mein Herz sofort öffnete. Es stammt von der  inzwischen verstorbenen Fotografin Ruth Bernard. Sie war 90 Jahre alt, als sie diese Zeilen verfasste und für mich ist in jeder Zeile die Tiefe einer Lebensweisheit spürbar, die ich selten erlebt habe und der ich mich sofort anvertrauen mag.

Ich möchte Ruth Bernards Text nicht ins Deutsche übersetzen, um den besonderen Zauber zu erhalten, und hoffe, dass Sie ihn alle trotzdem verstehen können.

Recipe for a Long and Happy Life

1. Never get used to anything.
2. Hold on to the child in you.
3. Keep your curiosity alive.
4. Trust your intuition.
5. Delight in the simple things.
6. Say “yes” to life with passion.
7. Fall madly in love with the world.
8. Remember today is the day.

Ruth Bernard

Ist das nicht wunderschön? Das handschriftliche Original und einige Infos über Ruth Bernard finden Sie hier.

 

Verwandte Artikel

Tags

Share

8 Kommentare

  1. Liebe Tania,
    danke für’s Finden und Zeigen.

    Hab mir das Original angeschaut und mir geht die Vision, eine alte Dame diese Sätze mit all ihrer Lebenserfahrung schreiben zu sehen, direkt ins Herz.

    Diese Weisheiten, die Gefühle, die sie auslösen, im eigenen täglichen Handeln umzusetzen, um die offenbare Zufriedenheit der Schreiberin zu erreichen -mal wieder das Vorhaben.

  2. Regina Gerber

    LIEBE TANIA
    Leider verstehe ich nur ein paar Worte im Text von Ruth Bernard. Ich wäre sehr glücklich, die deutsche Übersetzung zu bekommen. Übrigens sind Deine Newsletter immer wieder fantastisch, voller Inspiration und Farben. Ich liebe Deine NL.
    Vielen Dank. Weiterhin viel Erfolg und alles Gute.
    Herzliche Grüsse >>> Regina, Bern/Schweiz

    • Tania

      Lieben Dank, Regina, ich freu mich sehr über Deine Rückmeldung!

      Ach je, eine Übersetzung wollte ich wirklich vermeiden, weil ich nicht weiß, wie sehr ich eigenes dabei reinbringe und damit den schönen Text von Ruth Bernard verfälsche. Aber es ist auch doof, ihn nicht verstehen zu können. Gut, ich probiere es, aber ich betone, ich bin keine Profi-Übersetzerin:

      Rezept für ein lanes und glückliches Leben

      1. Wörtlich: Gewöhne dich nie an etwas, aber für mich treffender: Nimm nie etwas für selbstverständlich.
      2. Bleib in Kontakt mit dem Kind in dir.
      3. Halte deine Neugier am Leben.
      4. Vertraue deiner Intuition (passender: deinem Bauchgefühl).
      5. Sei entzückt von einfachen ( passender vielleicht: unscheinbaren) Dingen.
      6. Sag Ja zu einem Leben mit Leidenschaft.
      7. Verliebe dich Hals über Kopf in die Welt.
      8. Denk immer dran, dass heute der Tag ist.

      Oder so ähnlich 😉

      Herzlich,
      Tania

      • Regina Gerber

        LIEBE TANIA
        Heute habe ich endlich Deine Übersetzung entdeckt. Vielen herzlichen Dank. Es macht mich absolut glücklich und die Worte, diese positive Lebensphilosophie von Ruth Bernhard berühren mich ebenfalls sehr. Ich werde im Dezember 70 Jahre alt und Ruth Bernhard war 20 Jahre älter. Ich fühle mich noch sehr jung und bin dankbar für die vielen interessanten und kreativen Newsletter von Dir. –
        „Worte können Tausende von Kilometern reisen. Mögen meine Worte gegenseitiges Verständnis und Liebe bewirken. Mögen sie so schön sein wie Juwelen, so wundervoll wie Blumen.“ von Thich Nhat Hanh –

        Herzliche Grüsse >>> Regina, Bern/Schweiz

  3. Ulissa

    Geehrte Frau Tania,
    wie wohltuend…diese positive Lebensphilosophie von Ruth Bernhard.
    Und ein grosses Kompliment an Sie für Ihre Übersetzung,
    seitens einer Übersetzerin.
    Mit freundlichem Gruss
    Ulissa

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite verwendet Cookies. Personenbezogene Daten werden zum Beispiel bei den Kommentaren gespeichert. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen