Abenteuer Leben

Jul 14, 2013 von

Lass uns
einmal um die Erde fliegen
und uns küssen,
bis wir Luft holen müssen.

Lass uns
tief in unsere Seelen tauchen
und uns berühren,
uns erkennen und lieben.

Lass uns
keine Angst mehr haben
vor uns nicht und nicht
vor dem Wunder, das da Leben heißt.

Tania Konnerth

Verwandte Artikel

Tags

Share

3 Kommentare

  1. monika.geitner@ live.de

    Liebe Tania! – dein Liebesrausch – nun, was bei mir daraufhin anklingt.
    ES –
    Es gibt keine Worte dies zu sagen
    keine Geste dies zu stillen
    Sehnsucht
    jede Berührung wär Erschrecken

    Liebe wie eine Blume
    die um zu überleben
    sich in ein Ideal verwandeln muss.

    Wir bedürfen der Wunden
    um unser tieferes Selbst zu finden

    Herzlicht Monika

  2. Chris

    Liebe Tania,

    Ihre Texte, Bilder etc. berühren mich immer sehr. Dass Sie aus Ihrer „Traurigkeit“ zurück gefunden haben ins „Abenteuer Leben“ freut mich ganz, ganz doll!
    Alles Glück der Welt!
    liebe Grüsse
    von
    Chris

  3. Tania

    Ganz herzlichen Dank!

    Tania

Schreib eine Antwort an Chris Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite verwendet nur Cookies, die für den Betrieb der Seite nötig sind. Personenbezogene Daten werden zum Beispiel bei den Kommentaren gespeichert. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen