Bitte

Jul 9, 2012 von

Bitte,
mein Herz,
schrei laut auf,
wenn ich dich wieder
zu verraten drohe,
ohne es zu merken.

Es ist kein böser Wille,
sondern Unvermögen.

Tania Konnerth

Verwandte Artikel

Tags

Share

2 Kommentare

  1. Eva-Maria

    Liebe Tania,

    ich wünsche Dir sehr,das Du mehr auf Dein Herz hörst und Achtsam damit umgehst,ich streichle auch oft mein Herz und spreche damit,denn im Herz sitzt die Liebe und Gott.

    Gottes Segen für Dich Eva

  2. Gabriela

    Liebe Tania,
    wie wunderschön sind diese Worte zu lesen. Ich schließe mich Eva an und wünsche dir zärtliche und liebevolle Behutsamkeit. Mein Herz tut oft weh, ich streichle es wohl zu wenig. Darauf muss auch ich mehr achten.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite verwendet nur Cookies, die für den Betrieb der Seite nötig sind. Personenbezogene Daten werden zum Beispiel bei den Kommentaren gespeichert. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen