Ein Fest

Mai 1, 2012 von

Fest im Mai

Heute tanze ich
mit mir selbst
und werfe mein buntes Herz
hoch hinauf in den Himmel
zu den Schwalben,
die es mit ihrem
fröhlichen Gezwitscher begrüßen.

Tania Konnerth

Verwandte Artikel

Tags

Share

1 Kommentar

  1. Sabine

    Aus mir selbst heraus so ein Glücksgefühl zu empfinden, das mir jetzt gerade aus diesen Zeilen entgegen strömt, ist für mich das höchste, weil sicherste Gute … denn MICH habe ich IMMER.

    Liebe Tania, vielen Dank für diesen freudigen Frühlingswind 🙂

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite verwendet Cookies. Personenbezogene Daten werden zum Beispiel bei den Kommentaren gespeichert. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen