Libelle

Sep 6, 2010 von

Da wir vorher noch nie einen Teich hatten, lerne ich jetzt, wo wir einen haben, noch einmal ganz andere Gartenmitbewohner kennen. Die Luft schwirrt im Moment nur so von Libellen – kleinen roten und blauen und wirklich großen grünblauen.

Zu fotografieren sind sie recht schwer, da sie meistens nie so lange an einer Stelle sitzen, wie ich das gerne hätte 😉 Aber eine habe ich doch erwischt (in Klick aufs Bild vergrößert es).

Wunderschön ist sie, oder?

Verwandte Artikel

Tags

Share

6 Kommentare

  1. Brigitte Patzl-Madlo

    Auch in meinem Garten waren Libellen diesen Sommer häufig zu Gast. Aber nie konnte ich diese faszinierenden Wesen so im Detail betrachten wie auf diesem Foto.

    Herzlichen Dank und Alles Gute für die neue Web-Site!

    Brigitte Patzl-Madlo

    _______________________

    Ihnen ein herzliches Dankeschön für die tolle Rückmeldung und die guten Wünsche.

    Ein lieber Gruß von
    Tania Konnerth

  2. Gaby Müller

    Libellen sind wirklich fazinierende Wesen, und gibt es in vielen farben die in der Sonne richtig schimmern. Da muss ich bei Spaziergängen auch immer stehen bleiben, und sie ein Moment beobachten. Das Foto ist wirklich toll gelungen. Daumen hoch.

    liebe Grüße aus Bremen
    Gaby Müller

    __________________________

    Dankeschön, Gaby, ich freu mich!
    Tania

  3. Sonja L.

    Die Libelle ist wunderschön! Fast elfengleich… 🙂

    ____________________________

    Ein bisschen Alien ist aber auch drin, oder nicht? 😉
    Tania

  4. Sonja L.

    Jau – ein bisschen schon. 😉 Wobei, der Kopf erinnert mich an einen Harley-Fahrer (mit Helm und Brille). 😀

    Dafür sieht das erste Fliegenvieh aus deinem früheren Beitrag sehr nach Alien aus. Oder nach irgendeinem Star Wars-Krieger. 😉

    _____________________

    Stimmt!!!
    Tania

  5. Jane

    Was für ein schönes Foto!
    Ich finde Libellen ganz faszinierend (noch mehr seitdem ich weiß, dass sie nicht stechen). Noch ein Grund mehr für einen eigenen Teich!!
    Früher habe ich auch viel fotografiert. Mit Vorliebe Landschaften. Einzelne Objekte haben mich nicht wirklich interessiert. Wenn ich Deine Fotos so betrachte, habe ich das Gefühl: weniger und wirklich gut ist mehr. Es lenkt das Auge nicht so ab, ist nicht so überfrachtet wie unser Alltag. Fast eine Art Meditation. Danke!

    _______________________

    Ja, ich erlebe das beim Fotografieren auch genauso – die Konzentration auf die kleinen Dinge zentriert.

    Herzlich,
    Tania

  6. Gudrun

    Wunderschön. Einfach ein geniales Foto.
    Diese Flügel – dieses Gittermuster fasziniert mich.
    Toll, was die Natur alles zu bieten hat.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite verwendet Cookies. Personenbezogene Daten werden zum Beispiel bei den Kommentaren gespeichert. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen