Mein Weg

Okt 21, 2011 von

„Man begegnet der Zukunft mit der eigenen Vergangenheit.“

Pearl S. Buck

Ein Blick zurück zeigt mir meine Geschichte. Das, was ich erlebt habe, hat mich geprägt. Von den Menschen,  mit denen ich Zeit verbracht habe, habe ich gelernt – Gutes wie Schlechtes. Ich habe Geschenke erhalten, schöne und schreckliche. Ich habe vieles geschafft und manches nicht. Ich habe bekommen und mir wurde genommen.

Ich habe mich entwickelt.

Meine Vergangenheit zeigt mir den Weg, den ich gegangen bin und der mich hierher brachte. Hier, wo ich jetzt stehe als die, die ich jetzt bin.

Tania Konnerth, aus: „Ich schenk mir heute Blumen“

Verwandte Artikel

Tags

Share

2 Kommentare

  1. Liebe Tania,

    danke für diesen Text der meine Seele berührt. Er spricht für die tausend Worte die in jahrelangen Therapien erarbeitet werden.

    Ich würde diesen Text gerne auf unsere Homepage stellen, natürlich mit dem Hinweis Tania Konnerth, aus „Ich schenk mir heute Blumen“.Wir könnten auch direkt einen Link zu dir setzen. Es sind so viele gute Texte und Bilder, die anderen zugänglich gemacht werden sollten.
    Wäre schön wenn Du uns deine Genehmigung dafür gibst.
    Liebe Grüße und bin schon sehr gespannt auf die nächsten Ausgaben. Danke dafür

    Renate Reichmann-Schmidt

    PS: Werde mir das Buch „Ich schenk mir heute Blumen auf jedenfall kaufen.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite verwendet nur Cookies, die für den Betrieb der Seite nötig sind. Personenbezogene Daten werden zum Beispiel bei den Kommentaren gespeichert. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen