In dieser Nacht

Sep 19, 2010 von

in dieser nacht

schreist du

deine selbstgespräche

hinaus in die welt

doch hört niemand

zu

hüllt die stille sogar

die einsamkeit ein

und trocknet

deine seele

aus

Tania Konnerth

Verwandte Artikel

Tags

Share

2 Kommentare

  1. Wolf

    in dieser nacht (bist’s nicht nur du, die da wacht)
    schreist du (laut wie ein Stern)
    deine selbstgespräche (und du führst sie nicht gern‘)
    hinaus in die welt (: „ein leises echo, bitte …!“)
    doch hört niemand (diesen schrei aus deines inneren mitte)
    zu (d’rum senkst den kopf du leicht)
    hüllt die stille sogar (weil sie dem bitten nicht weicht)
    die einsamkeit ein (anlehnen wäre schon fein)
    und trocknet (auch die träne, die der moment dir schenkt)
    deine seele (die das glück ersehnt, aber nicht „denkt“!)
    aus (dieser erkenntnis – das wär‘ doch gelacht – wird reine energie; in dieser nacht …)

    Wolf

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite verwendet nur Cookies, die für den Betrieb der Seite nötig sind. Personenbezogene Daten werden zum Beispiel bei den Kommentaren gespeichert. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen