Hab keine Angst

Sep 18, 2011 von

Hab keine Angst,
auch wenn du fallen solltest,
weil du den Halt verlierst
und dich alles in die Tiefe zieht.

Das Leben hat dir
Flügel geschenkt
und du hast gelernt,
sie zu nutzen.

Fliege,
wenn du fällst,
dann wird der Sturz
zum Freiflug.

Tania Konnerth

Verwandte Artikel

Tags

Share

4 Kommentare

  1. Christa Kebinger

    Hallo Tanja, hab soeben dieses Gedicht gelesen – finde es super!!!
    Der Text spricht mir aus dem Herzen. Das ist das Denken,das weiterhilft – nicht im Problem versinken, sondern beim Sturz schon den Freiflug im Auge haben. Habe Außerbildung in lösungsorienterter und ressourcenorientierter Beratung und Kurztherapie. Weiter so!! Herzliche Grüße Christa

  2. Martina

    Hallo Tania,

    der Text über die Angst hat mich berührt. Das Leben gestaltet sich für mich z. Z. als schwierig. Daher ist so ein Gedicht eine wahre Freude. Vielen Dank.

    Herzliche Grüße
    Martina

  3. rowana

    Danke Tania, ich bin abgestürzt und habe ein neues Revier gefunden bin aber noch am flattern, fliegen, kreisen und suche einen neuen Horst. Damit ich den Freiflug genießen kann, braucht es Momente wie Diesen.
    Liebe Grüße
    Rowana

  4. Klaus

    Liebe Tanja,
    es, nein alles gefällt mir auf den ersten Blick in deinen Blog, deine webseite, deine Bilder, deine Texte, deine Projekte und….
    Der Zufall ließ mir gerade beim Aufräumen und Lesen deines Blogs über Stürzen das Bild über die zwei Sturzflieger ( Leo Dickinson und der Falke)in die Hände fallen.
    Bis bald!
    Gruß!
    Klaus

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.