Kreatives Schreiben – den Zauber der Worte für sich entdecken

Ein Selbstlernkurs von Tania Konnerth

 


Die Autorin

Tania Konnerth ist erfolgreiche Buchautorin. Sie hat inzwischen 13 Bücher veröffentlicht, davon sind einige in mehreren Auflagen erschienen. Sie hat diverse Workshops zu verschiedenen Schreibthemen gehalten und mehrere Selbstlernkurse erstellt. Darüber hinaus war sie Mitherausgeberin des Online-Ratgebers Zeit zu leben und betreibt nun zusammen mit Babette Teschen Wege zum Pferd. Auch in ihrer Freizeit schreibt sie: Lyrik, Geschichten und alles, was ihr durch den Kopf geht.

"Ich habe immer schon geschrieben und ich werde immer schreiben. Wenn ich nicht schreiben könnte, müsste ich wohl platzen. Was ich ich Ihnen mit diesem Kurs vermitteln möchte, ist die Freude am Schreiben, die Begeisterung für Worte und einen neuen Weg, sich selbst kennen und ausdrücken zu lernen. "

Der Kurs im Überblick

Das bietet Ihnen dieser Selbstlernkurs:

  • Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung.
  • Sie fördern Ihre Kreativität und Ihre Phantasie.
  • Der Einstieg in ein neues Hobby oder gar eine Leidenschaft.
  • Wirkungsvolle Methoden auch für den Beruf.
  • Wege, um Schreibblockaden zu lösen.
  • Verbesserung der Denkleistungen.
  • Selbstkerkenntnis und Problemlösung.

Der Kurs kostet 28,- EUR. Sie bekommen ihn im PDF-Format zum Herunterladen. Bei Nichtgefallen reicht eine kurze Mail an mich und ich storniere Ihre Bestellung.

   

Sind Sie auch fasziniert vom Schreiben? Möchten Sie Ihre Gefühle mit passenden Worten zum Ausdruck bringen, mit Buchstaben jonglieren und andere mit Ihren Texten berühren? Möchten Sie wissen, wie man auf gute Ideen für Geschichten kommt, wie man sich selbst durch das Schreiben besser kennen lernen kann und wie man immer mehr Freude am Spiel mit den Worten gewinnen kann? Die Antwort auf all das bietet Ihnen das Kreative Schreiben mit seinen vielen, wundervollen Methoden und Techniken. Schreibend können wir uns selbst und andere erforschen, das Leben aus ganz verschiedenen Facetten sehen und täglich Neues entdecken. Daraus entstehen dann Texte: lustige und ernste, kurze und lange, bruchstückhafte und vollständige, sachliche und emotionale.

Und nicht nur das – durch kreative Schreibmethoden verbessert sich ganz nebenbei Ihre Ausdrucksfähigkeit und es fällt Ihnen immer leichter, auch im Beruf Texte zu verfassen, die klar sind und auf den Punkt kommen.

Der Spaß am Schreiben ist wichtiger, als das Ergebnis!

Das Schönste am Kreativen Schreiben ist: Man muss nichts “können”, man muss es einfach nur tun. Der Spaß am Schreiben ist wichtiger als das Ergebnis, das dabei heraus kommt. Und haben Sie vielleicht Zweifel an Ihrem Talent oder trauen Sie sich das Schreiben gar nicht so richtig zu? Dann ist der Einstieg über das Kreative Schreiben eine sehr schöne Möglichkeit, um festzustellen, dass Sie viel mehr können, als Sie glauben.

Methoden, die Ihre Kreativität wachkitzeln

Das Kreative Schreiben bietet eine Fülle von Methoden und Techniken, mit denen wir unsere Kreativität kitzeln, entwickeln und neu entdecken können und die uns zu ungeahnten Textergebnissen führen. Am Ende so manch' einer kreativen Schreibübung staunen viele über das, was sie auf das Papier gebracht haben.

Haben Sie Lust, in die Welt der Worte einzutauchen und herauszufinden, was Ihnen ganz persönlich, das Kreative Schreiben bringen kann? Dann könnte dieser Selbstlernkurs genau das Richtige für Sie sein.

Sehr viele Menschen verbinden das Schreiben mit der Schule – also mit dem Schreiben von Diktaten und Aufsätzen. Nicht immer sind das positive Erinnerungen.

Mit diesem Selbstlernkurs möchte ich Ihnen einen ganz anderen Zugang zum Schreiben vermitteln. Es geht jetzt nicht mehr darum, es den Lehrern Recht zu machen oder gute Noten zu bekommen. Beim kreativen Schreiben geht es nicht um richtig oder falsch. Es geht darum

  • zu erfahren, wie Sie mit dem Schreiben möglichst viel Spaß haben,
  • Ihre Kreativität entdecken und ausleben,
  • wie Sie Probleme lösen
  • und wie Sie sich selbst besser kennen lernen können.

Und keine Angst: Sie müssen dafür nicht schon kreativ sein, denn die Methoden des Kreativen Schreibens führen Sie spielerisch zu immer mehr Ideen, Phantasie und Wortgewandtheit.

Deswegen richtet sich dieser Kurs in erster Linie an:

  • schreiblustige und kreative Menschen (und solche, die es werden wollen),
  • an Menschen, die neugierig darauf sind, wie man das kreative Schreiben in Alltag und Beruf gewinnbringend nutzen kann und
  • an Menschen, die Spaß an Worten haben und die sich selbst durch das Schreiben besser ausdrücken und kennen lernen wollen.

WICHTIG!

Es handelt sich um einen Kurs für Schreibanfänger, nicht für Profis. Sollten Sie schon Erfahrung im Schreiben oder mit den Methoden haben, ist vielleicht dieser Kurs hier interessant für Sie.

Welche Themen werden in diesem Selbstlernkurs behandelt?

Ein Blick in das Inhaltsverzeichnis des Kurses zeigt Ihnen, was Sie in dem Kurs finden werden:

  • Einführung
  • Das Wichtigste am kreativen Schreiben vorweg!
  • Was genau ist eigentlich kreatives Schreiben?
  • Was bringt mir kreatives Schreiben?
  • Was Sie für das kreative Schreiben brauchen
  • Kreative Schreibtechnik: Die freie Assoziation
  • So erkennen und beseitigen Sie Kreativitätsstopper
  • Kreative Schreibtechnik: Das Clustern (nach Gabriele Rico)
  • So finden Sie Inspiration
  • Kreative Schreibtechnik: Das Mind Mapping (nach Tony Buzan)
  • Und noch ein wichtiger Punkt: Wie Sie besser mit Kritik umgehen können
  • Kreative Schreibtechnik: Die Methode der Buchstabenanfänge
  • Wie es weitergehen kann: vom Dranbleiben und Weiterschreiben
  • Kreative Wortspielereien
  • Literatur zum Thema

Die Lernziele dieses Selbstlernkurses

In den Kapiteln des Selbstlernkurses geht es dann jeweils um die folgenden Themen:

  • Wie Sie Schreibblockaden überwinden und diese sogar kreativ nutzen können.
  • Wie Sie Ihre Kreativität kitzeln und fördern können und wie sich Kreativitätsblockaden minimieren lassen.
  • Wie Sie mit Schreibmethoden Probleme analysieren und lösen können.
  • Wie Sie Ideen entwickeln können.
  • Wie Sie eigene Befindlichkeiten, also Stimmungen, Gefühle u.ä. erforschen können, um mehr über sich zu erfahren.
  • Wie Sie an Unterbewusstes in sich kommen können, um z.B. bestimmte Verhaltensweisen oder Stimmungen besser zu verstehen und ggf. auch ändern zu können.
  • Wie Sie sich selbst besser ausdrücken und anderen mitteilen können.
  • Wie Sie sich selbst Schritt für Schritt besser kennen lernen können.
  • Wie Sie verschiedene Textarten verfassen können und wie Sie sich experimentierfreudig auch an solche Texte wagen, die Sie sich bisher
  • nicht zutrauten.
  • Wie Sie Gedichte und Geschichten schreiben können.
  • und vieles mehr…

Nützliche Methoden und Werkzeuge des kreativen Schreibens

Um diese ganzen Lernziele zu erreichen lernen Sie unter anderem die folgenden Methoden kennen und trainieren diese spielerisch:

  • Freie Assoziation – eine Methode, die Sie die Welt der Wörter und Ihrer eigenen Gedanken und Gefühle entdecken lässt.
  • Mind Mapping – eine Technik, mit der Sie auch komplexe Themen erfassen, sortieren und durchdenken können.
  • Clustering – eine Methode, die ungeahnte Gedankengänge ermöglicht und damit eine Quelle der Inspiration ist.
  • Brainstorming – Ideen finden leicht gemacht.
  • Systematisches Fragen – eine wirkungsvolle Technik, um sich mit Themen, Fragestellungen oder persönlichen Problemen zu befassen.
  • PMI – Hilfe für die Entscheidungsfindung.
  • Satzvervollständigungen – Selbsterkenntnis pur.
  • weitere diverse Kreativübungen, die vor allem Lust und Laune machen
  • u.a.

Das sagten Teilnehmerinnen und Teilnehmer meines Online-Workshops, aus dem dieser Selbstlernkurs entstand:

“Die Seminarunterlagen sind fantastisch.”

– Andrea Jülch

“Die Übungen regen mich ungemein an. Ich merke regelrecht, wie sich in meinem Kopf der Rost löst (Brösel, Brösel) und ich wieder auf gute Gedanken komme. Im täglichen Alltag bin ich dadurch auch beschwingter geworden.”

– Thomas Johannknecht

“Durch diesen Workshop werden Schleusen geöffnet!… Mir gefällt es gut, all die Methoden zu mischen – und all die Ideen, die da kommen !!! Und auch sofort für die Praxis umsetzbar! Toll!”

– Sylvia Tschirk

“Mir hat der Workshop gut gefallen. [...] Die Methoden, Ideen zu sammeln finde ich klasse. Auch die Anregungen zum Schreiben von Texten haben mir geholfen.”

– Bruno Focht

Wie genau funktioniert dieser Selbstlernkurs?

Damit Sie sofort starten können, erhalten Sie diesen Selbstlernkurs als PDF-Datei, die Sie direkt nach der Bestellung herunterladen können. Die Datei ist 1.8 MB groß und der Selbstlernkurs ist 105 DIN-A4-Seiten lang. Im Selbstlernkurs finden Sie umfangreiches Praxiswissen, konkrete Schritt-für-Schritt-Anleitungen mit vielen Übungen mit denen sie Schritt für Schritt das kreative Schreiben lernen können.

Warum gerade diesen Kurs bestellen?

Eine meiner großen Stärken liegt darin, dass ich Methoden und auch komplexe Zusammenhänge verständlich auf den Punkt bringen kann. Natürlich finden Sie viele der in meinem Kurs vorgestellen Methoden auch in anderen Büchern. Was ich Ihnen hier aber biete, ist ein konsequent auf die Anwendung und den Praxisnutzen konzipierter Kurs, mit dem Sie sofort ins Schreiben kommen werden.

Was investieren Sie für den Selbstlernkurs?

Der Selbstlernkurs kostet einmalig nur 28,- EUR. Und dafür bekommen Sie:

  • Detailliertes und praxisnahes Wissen zum Thema “Kreatives Schreiben”, das Sie zum Verfassen von Lyrik und Prosa, aber auch zum Erstellen von Sachtexten nutzen können (über 105 Din-A4-Seiten).
  • Einen Werkzeugkoffer an Schreibmethoden für verschiedene Anlässe und Zielsetzungen.
  • Inspirationen und Anregungen, mit denen Sie sich selbst besser kennen lernen und neu entdecken können.
  • Praktische Übungen und Aufgaben, mit denen Sie sich die Methoden aus dem Kurs erarbeiten und Ihr kreatives Schreiben trainieren können.
  • Weiterführende Literaturtipps.

Und damit Sie nicht die sprichwörtliche Katze im Sack kaufen müssen, können Sie Ihre Bestellung natürlich innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen stornieren – eine kurze Mail reicht.

Testen Sie ohne Risiko: 100%-Rückgabe-Garantie

Das bedeutet konkret: Sie können diesen Kurs ohne Risiko für 14 Tage testen. Und wenn Sie nicht zufrieden sind, schreiben Sie mir einfach in den nächsten 14 Tagen eine kurze, formlose E-Mail (Sie müssen keine Gründe angeben) und ich storniere Ihre Bestellung ganz unbürokratisch.

Bitte bestellen Sie einfach durck Klick auf diesen Button:

 
Linie

Impressum

Redaktion: Tania Konnerth
Bei der Schule 1
29575 Altenmedingen OT Bohndorf

www.taniakonnerth.de

Wenn Sie Fragen zu dem Kurs haben, schreiben Sie mir bitte.